Das Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) in Schenefeld


SHMF Schenefeld
Wir organisieren das in #Schenefeld

Konzertinformationen des SHMF Saison 2021 in Schenefeld

Schenefeld wird auch in diesem Jahr Spielort des SHMF sein. Die Kulturinitiative freut sich sehr, Ihnen zwei ganz unterschiedliche Konzerte ankündigen zu dürfen, und zwar als Open-Air-Konzerte im Hohenzollernpark.

 


12. Juli 2021 um 19:00 Uhr im Hohenzollernpark

"Von nah und fern"
Kian Soltani und das Shiraz Ensemble

© Tom Barnard
© Tom Barnard

Traditionell-persische Musik trifft auf klassisch-europäische Klänge

 

Keine Geringere als Sol Gabetta war es, die Kian Soltani 2014 für ihre SHMF-Cellonacht ins Kieler Schloss einlud. 2017 zeichnete das Schleswig-Holstein Musik Festival Soltani mit dem Leonard Bernstein Award aus, 2018 erhielt er den Credit Suisse Young Artist Award. Heute zählt der österreichisch-persische Cellist und Stipendiat der »Anne-Sophie Mutter Stiftung« zu den erfolgreichsten Künstlern seiner Generation. Wenn Kian Soltani musiziert, öffnen sich Welten: Individualität, Ausdruckstiefe und ein charismatisches Auftreten zeichnen den jungen Virtuosen aus. Er besticht durch seine Bühnenpräsenz und die Fähigkeit, stets unmittelbar eine besondere emotionale Verbindung mit dem Publikum entstehen zu lassen. Mit einer ganzen Reihe von renommierten Musikern und Ensembles hat der in Bregenz geborene Cellist bereits zusammengearbeitet. Nun kehrt er zu den Wurzeln seiner Kultur zurück, um traditionelle persische Musik mit klassisch-europäischen Werken zu verbinden. Seine Kollegen vom Shiraz Ensemble musizieren dabei auf Instrumenten wie Tombak und Tar (eine persische Trommel bzw. Laute) sowie einer asiatischen Schoßgeige.

 

*Shiraz Ensemble:

Khorso Soltani, Ney, Balaban

Sepideh Raissadat, Gesang, Setar

Majid Derakshani, Tar

Arjang Seyfizadeh, Gesang, Setar

Mohamad Ghavihelm, Tombak, Da


Wolfgang Ambros, Gesang & Gitarre

Günter Dzikowski, Keyboards, Gitarre & Mundharmonika

Roland Vogl, Gitarre, Bass & Ukulele

»Wolfgang Ambros pur!«

 

Der österreichische Liedermacher Wolfgang Ambros gilt als Ikone des Austro-Pop und zählt zu den bekanntesten Exportschlagern des Alpenlandes. 1976 gründete der gebürtige Wiener die Band »No. 1 vom Wienerwald«, mit welcher er – in unterschiedlichen Besetzungen – bis heute auftritt. 1997 tat er sich mit Rainhard Fendrich und Georg Danzer zum legendären Trio »Austria 3« zusammen. Seine Hits wie »Schifoan«, »Da Hofa«, »Es lebe der Zentralfriedhof« oder »Zwickt`s mi« ziehen seit Jahrzehnten Fans aller Generationen zu den Konzerten in ausverkauften Hallen. Mit seinen Songs setzt Wolfgang Ambros Statements, mit seinen Texten provoziert er auch schon einmal gerne. Obwohl sich die nachdenklichen, reflektierenden und ruhigen Momente in den Konzerten des 68-Jährigen mehr und mehr Raum verschaffen, überwiegt nach wie vor der Spaßfaktor: Wolfgang Ambros – sein ungeschminkter Dialekt und sein schwarzer Humor sind zum Markenzeichen geworden – musiziert, singt und scherzt mit seinen Begleitern an den Tasten und am Bass und nimmt dabei sich und die Welt nie allzu ernst.


So können Sie die Schenefelder Konzerte unterstützen

Das umfangreiche musikpädagogische Engagement des Schleswig-Holstein Musik Festival und hochklassige Konzerte auch in kleinen Spielstätten sind nicht allein durch Eintrittsgelder zu finanzieren. Jede Spende, mag sie auch noch so klein sein, wird dankbar entgegengenommen.

 

Die Verfahren für ein kartenbezogenes  Spendenverfahren entnehmen Sie bitte dem anliegenden Flyer.

 

 

Sollten die Konzerte aus Gründen der Pandemie nicht stattfinden können, werden Ihnen selbstverständlich Spenden und Eintrittsgelder erstattet.

 

Möchten Sie als Sponsor die Konzerte in Schenefeld unterstützen, vermitteln wir gern den Kontakt zur Sponsorengesellschaft Schleswig-Holstein Musik Festival mbH. 

 

Weitere Informationen gibt Ihnen die
Kulturinitiative Schenefeld

Johann Hansen - 04892 - 2145220


Download
Flyer Konzert SHMF Schenefeld 12.&13.07.21 - Soltani_Ambros
2021-02-07_Flyer SHMF.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'014.3 KB

SHMF 2020

Lars Hannibal & Michala Petri
Lars Hannibal & Michala Petri

SHMF 2019

Antoine Tamestite
Antoine Tamestite

SHMF 2018

Dichterliebe
Dichterliebe

SHMF 2017

Pepe Romero
Pepe Romero

SHMF 2016

Cellissimo
Cellissimo

SHFM 2015

Armida-Quartett
Armida-Quartett

SHMF 2014

Kristian Bezuidenhout
Kristian Bezuidenhout

SHMF 2013

Avi Avital
Avi Avital