Pressespiegel


Presseberichte aus Schenefeld und Umland

SOVD-Hilfe heute gefragt wie nie

Leitet einen der größten Steinburger Ortsvereine des Sozialverbands: der Schenefelder Ulrich Baschke. Joachim Möller
Leitet einen der größten Steinburger Ortsvereine des Sozialverbands: der Schenefelder Ulrich Baschke. Joachim Möller

Während andere Vereine und Verbände unter Mitgliederschwund leiden, meldet der Sozialverband Deutschland (SOVD) stetig Zuwächse. Warum der 100 Jahre alte Verband, der sich der sozialen Gerechtigkeit verschrieben hat, aktueller denn je ist, erläutert im Interview Ulrich Baschke. Der 61-jährige Polizeibeamte leitet den Schenefelder Ortsverband – mit mehr als 1100 Mitgliedern einer der größten im Kreis Steinburg.

mehr lesen

Übungen für einen starken Beckenboden

Bietet einen neuen Kurs an: Anke Schwerdtle.
Bietet einen neuen Kurs an: Anke Schwerdtle.

Einen Antara-Beckenboden-Kompetenz-Kurs für Frauen jeden Alters bietet Anke Schwerdtle ab 8. Mai mittwochs von 18.20 bis 19.20 Uhr bei der Schenefelder Turnerschaft (TS) an. Der Kurs erstreckt sich über acht Einheiten und beinhaltet neben der Theorie auch die Praxis. Vorkenntnisse seien nicht erforderlich, sagt die ausgebildete Antara-Rückentrainerin. Die Kosten belaufen sich für Mitglieder der TS auf 16 Euro, Nichtmitglieder zahlen 40 Euro.

mehr lesen

Bürger- und Gewerbeverein haben neuen Vorstand gewählt!

Vorstand 2019 v.l.n.r.: Jelle Govers, Nanke Gröhn, Alexander Czerwenka, Sandra Reese, Ulrich Grothe, Kornalia Schwenn, Uwe Lamberti (es fehlt Kerstin Stäcker).
Vorstand 2019 v.l.n.r.: Jelle Govers, Nanke Gröhn, Alexander Czerwenka, Sandra Reese, Ulrich Grothe, Kornalia Schwenn, Uwe Lamberti (es fehlt Kerstin Stäcker).

Auf der Jahreshauptversammlung 2019 wurde der alte Vorstand verabschiedet und ein neuer Vorstand gewählt.

Der neue erste Vorsitzende ist Alexander Czerwenka, Inhaber der ARAL-Tankstelle in Schenefeld. Zum zweiten Vorsitzenden wurde Ulrich Grothe (Berg-Apotheke) „befördert“. Beide gehörten dem Vorstand bereits als Beisitzer an.

mehr lesen

Miss Opel und brennende Reifen

Für brennende Reifen sorgte im vergangenen Jahr das Burnator-Team „Mad Max“.
Für brennende Reifen sorgte im vergangenen Jahr das Burnator-Team „Mad Max“.

In den Vorbereitungen für das sechste internationale Opel-Treffen stecken derzeit die Mitglieder des Opelclubs „Blitz-Gewitter Steinburg“. Vom 17. bis 19. Mai laden die Opel-Liebhaber einmal mehr zu dem Spektakel ein.

mehr lesen

25. Musikflohmarkt mit unterhaltsamem Showprogramm

Zum 25. Mal wird Sonntag, 28. April, der Musikflohmarkt des Music-Centers in Schenefeld ausgerichtet. Von 11 bis 16 Uhr werden ausschließlich Artikel und Gegenstände verkauft, die in irgendeiner Weise etwas mit Musik zu tun haben. Dazu gehören neben Musikinstrumenten und Musikanlagen auch Noten, CDs und LPs. Private Standbetreiber, die in der Eventhalle ebenso zu finden sein werden wie im wetterfesten Festzelt, freuen sich auf nette Gespräche und viele Kunden.

mehr lesen