Aktuelles


aus Schenefeld und Umgebung

Schenefelder Musiknachmittag

Bitte kostenfreie Eintrittskarten in der Sparkasse oder im Musikcenter abholen.
Das ist erforderlich, weil die Landfrauen eine Planungsgröße zum Kuchen backen brauchen!
Wir wünschen viel Spaß bei einem umfangreichen Liederprogramm u.a mit:

 

-> Blasorchester Schenefeld

-> Dance for Teens

-> Kekeli mit Afroplatt

-> Lobpreisteam

-> Kindergartenchor Liederracker

-> Guggenmusikfreunde Schenefeld

-> Frauenchor Musica

-> Showtanz Simply Dance

-> Spielmannszug Schenefeld-Vaale

mehr lesen

Weihnachtsmarkt hatte für jeden Besucher das passende Angebot

Gut angenommen: der Kunsthandwerkermarkt in der Sparkasse.
Gut angenommen: der Kunsthandwerkermarkt in der Sparkasse.

In besinnlicher und vorweihnachtlicher Atmosphäre genossen zahlreiche Besucher den traditionellen und vom Gewerbe- und Bürgerverein ausgerichteten Weihnachtsmarkt und Budenzauber auf dem Vorplatz des Gemeindehauses.

mehr lesen

Schenefelder Gewerbeverein plant Tag der Vereine

Gerade noch steckte der Schenefelder Gewerbe- und Bürgerverein in den Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt – jetzt richtet sich der Blick schon wieder in Richtung Sommer. „In Schenefeld wird derzeit ein Tag der Vereine vorbereitet“, sagt Gewerbevereinsvorsitzende Susanne Golnick.

mehr lesen

Weihnachtsmarkt mit Marmelade, Musik und Märchenstunde

In besinnlicher Atmosphäre genossen zahlreiche Besucher den traditionellen Weihnachtsmarkt des Gewerbe- und Bürgervereins auf dem Vorplatz des Gemeindehauses.

mehr lesen

Land gibt 7,7 Millionen Euro für Projekte im Kreis

 

Schenefeld ist als einziger ländlicher Zentralort mit dabei:

60 Millionen Euro für die Sanierung von Innenstädten und Stadtquartieren stehen in diesem Jahr landesweit bereit. Im Kreis Steinburg profitieren sechs Kommunen von den verschiedenen Städtebauförderprogrammen. Das Gesamtvolumen beträgt 7,7 Millionen Euro. Landesweit werden 42 Städte und Gemeinden bedacht. In der Regel finanzieren Bund, Land und Kommunen die Programme jeweils zu einem Drittel.

mehr lesen