Aktuelles


aus Schenefeld und Umgebung

Programm für den Schenefelder Weihnachtsmarkt steht

Kinder freuen sich wieder auf den Besuch des Weihnachtsmannes
Kinder freuen sich wieder auf den Besuch des Weihnachtsmannes

Nun steht das Programm für den am Sonntag, 3. Dezember , von 10 bis 17 Uhr stattfindenden Weihnachtsmarkt in der Gemeinde Schenefeld fest. Dennoch: Viel zu tun gibt es bis dahin für die Mitglieder des Gewerbe- und Bürgervereins Schenefeld als Ausrichter des vorweihnachtlichen Events, das wieder auf dem Vorplatz des Gemeindehauses der Bonifatius-Kirchengemeinde für weihnachtliche Stimmung sorgen wird.

mehr lesen

Warten auf den großen Fang

Den kleinen Fischexperten Lukas und Leonie zeigt Jochen Schröder (links) einen Krebs.
Den kleinen Fischexperten Lukas und Leonie zeigt Jochen Schröder (links) einen Krebs.

Zum Glück sind Fischer und Angler geduldige Personen. So störte es die zahlreichen Petrijünger am Mühlenteich nicht, dass das traditionelle Abfischen mit zweistündiger Verspätung begann. „Es läuft einfach noch zu viel Wasser aus den benachbarten Wiesen nach“, sagte Fritz Gradert, der bereits zwei Wochen vor dem Event damit begonnen hatte, das Wasser seines rund neun Hektar großen Teiches abzulassen.

mehr lesen

Neues Blumengeschäft öffnet in Schenefeld

ERÖFFNEN HEUTE IN SCHENEFELD (V.L.): VERENA FOCK, KATJA FEHRMANN UND INHABER OLIVER WEGNER.
ERÖFFNEN HEUTE IN SCHENEFELD (V.L.): VERENA FOCK, KATJA FEHRMANN UND INHABER OLIVER WEGNER.

Seit einigen Jahren betreibt Oliver Wegner sein Blumengeschäft in Wacken. Den gleichen Erfolg verspricht sich der Inhaber von „Blumen Wegner“ nun auch in der Gemeinde in Schenefeld, wo er heute um 9 Uhr ein weiteres Blumengeschäft eröffnet.

mehr lesen

20 Jahre Kindergarten - Feier am 16. September

Besteht seit 20 Jahren: Der Schenefelder Kindergarten.
Besteht seit 20 Jahren: Der Schenefelder Kindergarten.

Vor 20 Jahren hat der Kindergarten Schenefeld seine Räume im Birkengrund bezogen. „Damals haben wir 140 Kinder im Alter bis zu sechs Jahren betreut“, sagt Ulrike Maaß, stellvertretende Leiterin der Einrichtung. Am Sonnabend, 16. September, soll das 20-jährige Bestehen mit einem bunten Fest gefeiert werden.

mehr lesen

Pepe Romero verzaubert SHMF Besucher in Schenefeld

Pepe Romero in der Bonifatiuskirche in Schenefeld
Pepe Romero in der Bonifatiuskirche in Schenefeld

Dieses Jahr feierten wir mit dem fünften Konzert unser erstes kleines Festivaljubiläum in Schenefeld.

 

Mit Pepe Romero hatten wir in diesem Jubiläumsjahr einen echten Weltstar auf unserer kleinen aber feinen Bühne. Das ist nun wirklich im besten Geiste des Festivals, hochklassige Musik direkt zu den Menschen aufs Land gebracht.

 

 

mehr lesen