Hier finden Sie Beiträge aus der Kirchengemeinde Schenefeld


Itzehoer Chor begeistert in der Bonifatiuskirche

Nur eine Woche nach dem Adventssingen der Chöre gastierte nun wieder einmal mehr der im Jahre 1922 von Heinrich Laubach gegründete Itzehoer Konzertchor unter der Leitung von Eckhard Heppner in der Schenefelder Bonifatiuskirche.

mehr lesen

Tansanische Lebensfreude im Schenefelder Pastorat

Vertreter der Primary- und Secundary-Shool Leguruki zu Besuch.
Vertreter der Primary- und Secundary-Shool Leguruki zu Besuch.

„Es war ein tränenreichen Abschied“, sagt Constanze Reimers als Kantorin der evangelischen Kirchengemeinde Schenefeld. Noch vor Antritt ihrer Heimreise hatten die fünf Gäste aus Tansania, die im Rahmen der zwischen des Kindergartens Oldendorf, der Julianka-Schule Heiligestedten und des Sophie-Scholl-Gymnasiums und der Primary- und Secondary-School in Leguruki bestehenden Partnerschaft die Chorprobe der Kantorei besucht.

mehr lesen

Neue Hütte für die Schenefelder Pfadfinder

Die Pfadfinder freuen sich, die renovierte Hütte wieder nutzen zu können.
Die Pfadfinder freuen sich, die renovierte Hütte wieder nutzen zu können.

Rund 15 Jahre ist es her, dass die damals 13 bis14-jährigen Bonifatius-Pfadfinder eine kleine, urige Hütte in der Gemeinde Kaisborstel errichteten. Ziel war es, Gruppenstunden in der Natur durchführen zu können.

mehr lesen

Pfadfinder-Spiele in die Halle verlegt

Sina Hansen hieß alle Teilnehmer zum Scout-Turnier willkommen.
Sina Hansen hieß alle Teilnehmer zum Scout-Turnier willkommen.

Feste stehen oder fallen mit dem Wetter. Diese Erfahrung machten kürzlich auch die St. Bonifatius-Pfadinder aus Schenefeld, die zahlreiche befreundete Stämme zu einem Scoutball-Turnier eingeladen hatten.

Geplant war, wenn Petrus mitgespielt hätte, dieses bei den Schenefelder Grünhemden längst zur Tradition gewordene Spiel unter freiem Himmel und bei viel Sonnenschein im Hohenzollernpark stattfinden zu lassen.

mehr lesen